Kalender - Detailansicht

Aufbauseminar im Rahmen des Unternehmermodells - branchenübergreifend


15.11.2022
08:30 – 17:00

Villa Rathenau
Wilhelminenhofstraße 75
12459 Berlin

Veranstalter

Landesinnungsverband der Elektro- und Informationstechnischen Handwerke Berlin/Brandenburg (LIV)

Freie Plätze

6

Kostenfrei

Kostenfrei

Ansprechpartner

Dagmar Dümichen

030 859558-34

Aufbauseminar im Rahmen des Unternehmermodells für Betriebe mit den Gefahrtarifstellen 1101 / 1102 / 1202 / 1301 / 1302 / 1303 / 1307 / 1308 / 1309

Der Landesinnungsverband der Elektro- und Informationstechnischen Handwerke Berlin/Brandenburg (LIV) bietet allen Unternehmern, die bei der sicherheitstechnischen Betreuung ihres Betriebes das Unternehmermodell gewählt hatten und das Grundseminar bereits absolviert haben, Aufbauseminare (Informationsmaßnahme) nach DGUV Vorschrift 2 nach den Vorgaben der Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse (BG ETEM) an. (www.bgetem.de)

Einzelheiten zum Aufbauseminar sind in der DGUV Vorschrift 2, Anlage 3 "Alternative bedarfsorientierte betriebsärztliche und sicherheitstechnische Betreuung in Betrieben mit bis zu 50 Beschäftigten(Unternehmermodell)" geregelt.

Das Aufbauseminar, an dem ein Betriebsarzt beteiligt ist, dient der "branchenspezifischen Information des Unternehmers" und wird als Tagesseminar (08:30 –17:00 Uhr) für bestimmte Gefahrtarifstellen durchgeführt (siehe Überschrift).

Die Teilnahme am Seminar ist für Sie als Unternehmer und Mitglied der Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse (BG ETEM) kostenfrei. Sie erhalten für Ihre An- und Abreise eine pauschale Aufwandsentschädigung von 50,00 Euro pro Unternehmen.
Darüber hinaus können bis zu zwei Mitarbeiter Ihres Betriebs kostenlos teilnehmen.

Auch Nichtmitglieder der BG ETEM können gegen eine Gebühr von 240 € zzgl. MwSt. teilnehmen, in diesem Fall erfolgt keine pauschale Aufwandsentschädigung.

Anmeldung:

hier geht es zur Seminardatenbank der BG ETEM

(Bitte geben Sie bei Suchbegriff "720" ein)

Sie erhalten nach Ihrer verbindlichen Anmeldung rechtzeitig vor dem Seminar eine Anmeldebestätigung.

Über das bis dahin geltende Hygieneschutzkonzept informieren wir Sie unmittelbar vor Beginn der Schulung!

Sie möchten Mitglied werden? Schreiben Sie uns: info@handwerk-niedersachsen-mitte.de oder rufen Sie uns an: 04271-9394-0